Willkommen bei der Partei für Gesundheitsforschung!

SPENDENAUFRUF für den Wahlkampf

Die heiße Phase des Wahlkampfs in Berlin für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ist eingeläutet! Wir haben jetzt die Chance, unsere Partei mit Plakaten, Broschüren, Sendungen usw. bekannt zu machen. Bitte helfen Sie mit einer Spende!

-> Zum Wahlprogramm 2016 für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus!

 

Es gibt nichts, worunter in Deutschland und weltweit mehr Menschen leiden als unter Alterskrankheiten und altersbedingten Gebrechen.

Wir sind die erste Partei in Deutschland, die es sich zum Ziel gesetzt hat, altersbedingten Krankheiten wirksam mit angemessenen Investitionen in die Forschung zu begegnen.

Wir halten die vor allem in den USA aufstrebende regenerative Medizin und neue Biotechnologien zur Zeit für die einzige realistische Chance, in den kommenden Jahren die entscheidenden Durchbrüche gegen Arteriosklerose, Krebs, Alzheimer usw. zu erreichen.

Nachrichten

30

Jul 16

Quorum erreicht, wir sind zu den Wahlen in Berlin zugelassen!

Geschafft! Wir haben 2314 Unterschriften gesammelt, haben das Quorum von 2200 Unterschriften erreicht und stehen damit bei der...

Lesen Sie weiter

18

Apr 16

Pressemitteilung: Partei für Gesundheitsforschung beschließt Wahlprogramm für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus

Der Landesverband Berlin der Partei für Gesundheitsforschung beschloss am Dienstag den 12.04.2016 sein Wahlprogramm für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus...

Lesen Sie weiter

Unter regenerativer Medizin gegen altersbedingte Krankheiten verstehen wir Therapieansätze, die auf eine Reparatur von Zell- und molekularen Schäden abzielen, wie das folgende Video am Beispiel Arteriosklerose demonstriert:

Immer mehr namhafte Wissenschaftler drängen auf eine schnellere Entwicklung wirksamer Verjüngungstherapien. So haben z.B. die folgenden Wissenschaftler dieses Grundsatzpapier der SENS Research Foundation unterschrieben, in dem es heißt:

„[…] Sobald dieses Therapiespektrum entwickelt ist, dürfte es Abermillionen von Menschen zu vielen zusätzlichen jungen Jahren und sogar Jahrzehnten verhelfen. Diese zusätzlichen Jahre werden frei sein von altersbedingten Krankheiten […]. Die Minderung von Leiden und der resultierende wirtschaftliche Nutzen von aufrechterhaltener Produktivität sind fast unermesslich. […]

Unterzeichnet, „

Dr. Pedro Alvarez
Vorsitzender der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurswissenschaften an der Rice University

Dr. med. Anthony Atala 
Direktor des Wake Forest Instituts für Regenerative Medizin

Dr. Maria A. Blasco
Direktorin des Molekularen Onkologieprogramms am Spanischen Nationalen Krebsforschungszentrum (CNIO)

Prof. Dr. Judith Campisi
Professorin am Buck Institut für Alterungsforschung; Senior-Wissenschaftlerin am Lawrence Berkeley National Laboratory

Prof. Dr. George Church
Professor an der Fakultät für Genetik, Harvard Medical School

Dr. Irina Conboy
Assistenzprofessorin, Fakultät für Bioingenieurwissenschaft an der University of California, Berkeley, und am Berkeley Stammzellzentrum

Marisol Corral-Debrinski
Forschungsdirektorin an der Fondation Voir et Entendre, Institut de la Vision, Université Pierre et Marie Curie

Prof. Dr. Gabor Forgacs
Professor am Biophysics Laboratory, University of Missouri-Columbia; Gründer von Organovo, Modern Meadow

Dr. Leonid Gavrilov
Senior-Forschungswissenschaftler am Zentrum für Demographie und Ökonomie des Alterns, NORC und der University of Chicago

Dr. S. Mitchell Harman
Direktor und President des Kronos Langlebigkeitsforschungsinstituts

Dr. William Haseltine
Vorsitzender von Haseltine Global Health

Dr. Jay Jerome
Direktor des Hochschulabsolventenprogramms in Zellulärer und Molekularer Pathologie, Vanderbilt University Medical Center

Dr. med. Daniel Kraft
Geschäftsführer FutureMed, Singularity University

Dr. Jeanne Loring
Direktorin des Zentrums für Regenerative Medizin, The Scripps Research Institute

Dr. Chris Mason
Vorsitzender von Regenerative Medicine Bioprocessing, University College London

Dr. Stephen Minger
Direktor von SLM Blue Skies Innovations Ltd.

Dr. med. Janko Nikolich-Zugich
Vorsitzender der Fakultät für Immunbiologie und Co-Direktor des Zentrums für Altern, University of Arizona

Prof. Dr. Graham Pawelec
Professor für Experimentelle Immunologie, Universität Tübingen

Dr. Bruce Rittmann
Direktor des Swette Center für Umwelt-Biotechnologie, Biodesign Institute, Arizona State University

Dr. Nadia Rosenthal
Direktorin des Australischen Instituts für Regenerative Medizin

Dr. Jerry Shay
Vorsitzender der Geriatrie, Fakultät für Zellbiologie, University of Texas Southwestern Medical Center

Dr. rer. nat. Vladimir Skulachev
Direktor des A.N. Belozersky Forschungsinstituts für Physikalisch-Chemische Biologie, Staatliche Universität Moskau

Dr. David Spiegel
Privatdozent für Chemie, Yale University

Dr. Alexandra Stolzing
Gruppenleiterin für Stammzellbiologie und Regeneration, Fraunhofer-Gesellschaft

Dr. Rudolph Tanzi
Direktor der Forschungseinheit Genetik und Altern, MassGeneral Institut für Neurodegenerative Krankheiten, Harvard University

Dr. Fyodor Urnov
Leiter von Advanced Genomics Technologies, Sangamo Biosciences; Lehrbeauftragter an der Universität von Kalifornien, Berkeley

Dr. Jan Vijg
Vorsitzender der Fakultät für Genetik, Albert Einstein College of Medicine

Dr. Michael West
CEO, Biotime Inc



Bitte unterstützen Sie die Gesundheitsforschung, indem Sie Mitglied in der Partei für Gesundheitsforschung werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos!

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail