Vom 8. bis 10. November fand in Brüssel das Eurosymposium on Healthy Ageing (http://www.eha-heales.org) statt, eine internationale Konferenz über Altersforschung.

Neben Grundlagenforschung für die Entwicklung wirksamer Medizin gegen Alterskrankheiten wurden unter anderem auch Prävention und Öffentlichkeitsarbeit besprochen. An der Konferenz nahmen auch Mitglieder der Partei für Gesundheitsforschung teil.

 

 

 

 

Foto: Mitglieder der Partei für Gesundheitsforschung auf der EHA Konferenz