Landesverband Bayern – Landesparteitag und Aufstellungsversammlungen für Oberbayern und für den Stimmkreis 108 am 09.12.2017

Der Landesvorstand der Partei für Gesundheitsforschung, Landesverband Bayern lädt alle Mitglieder der Partei für Gesundheitsforschung herzlich zum Landesparteitag des Landesverbandes Bayern mit Aufstellungsversammlungen für den Wahlkreis Oberbayern und für den Stimmkreis 108 München-Schwabing am Samstag den 09.12.2017 ein. Auf dieser Versammlung sollen auch die Wahlkreisliste für den Wahlkreis Oberbayern und der Stimmkreisbewerber für den Stimmkreis 108 München-Schwabing für die Landtagswahl in Bayern aufgestellt werden.

Ort: LeBuffet im Karstadt, Bahnhofplatz 7, 80335 München

Beginn: 12:00 Uhr

Tagesordnungspunkte für den Landesparteitag:

TOP 1: Beschluss über das Wahlprogramm für die Landtagswahl 2018 (Entwurf des Wahlprogramms: https://parteifuergesundheitsforschung.de/wahlprogramm-fuer-die-landtagswahl-2018-in-bayern)

TOP 2: Satzungsänderung
(über folgende Satzungsänderung soll abgestimmt werden: neu: §10 6. Der Vorstandsvorsitzende ist einzelvertretungsberechtigt. Neben dem Vorstandsvorsitzenden können auch jeweils zwei stellvertretende Vorstandsvorsitzende die Partei für Gesundheitsforschung, Landesverband Bayern gerichtlich und außergerichtlich gemeinsam vertreten.)

TOP 3: Wahl von zwei weiteren stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und eines Schatzmeisters

TOP 4: Aufstellungsversammlung für den Stimmkreis 108 München-Schwabing

TOP 5: Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis Oberbayern

Wichtig: Bitte zur Versammlung den Personalausweis mitbringen, da dieser für die Aufstellungsversammlung kontrolliert werden muss (gesetzlich vorgeschrieben). Wer seinen Wohnsitz nicht in Oberbayern hat, darf bei der Aufstellung der Wahlkreisliste für Oberbayern nicht mit abstimmen. Und wer seinen Wohnsitz nicht im Stimmkreis München-Schwabing hat, darf bei der Aufstellung des Stimmkreisbewerbers für den Stimmkreis München-Schwabing nicht mit abstimmen.